Falco - Groenendael, geb. 2015

Falco kam im Februar 2018 als "Second-Hand-Hund" zu uns. Er war übersprudelnd vor Energie und nicht sonderlich einfach im Handling. Jagen und Beissen..... 2 Eigenschaften, was nicht wirklich "gesund" für einen Hund ist. Er war Abgabehund und kam zurück zu seinem Züchter Daniel Gerber.

 

Falco begann schon in der ersten Woche bei uns die Ausbildung zum Bettwanzenspürhund und hatte mega Spass daran. Er konnte schon im Oktober 2018 erfolgreich seine Prüfung ablegen und geht mit in Einsatz. Er liebt es zu arbeiten und hat dadurch sein Verhalten mit Neigung zum Beissen abgelegt. Natürlich mag er es nicht ungefragt gestreichelt zu werden, hier entscheidet die Sympathie. Aber muss man jeden Arbeitshund knuddeln?

 

In seiner Freizeit liebt er es Ball zu spielen und mit seinem Rudel herumzutoben. Ebenfalls geht er gerne mit am Pferd odr an der Kutsche. Auch ist er ein absoluter "Wasserhund".

Falco privat: